Mittwoch, 16. November 2016

Muster-Mittwoch

MICHAELAS  MUSTER  MITTWOCH IM NOVEMBER

Alte

" V E R M U S T E R U N G E N "

neu aufbereitet 
click

Mir sind die Finger zu kalt zum Schreiben - also geht´s auch mal ohne Text ;-)










Eine "kristallklare" Woche !

mehr VERMUSTERUNGEN bei MICHAELA>>>>

Kommentare:

  1. ♫♫♫...deine Spuren im Sand...♫♫♫...ach nee, falscher Ort und dazu auch noch ne kalte Spur tztztz..was soll man dazu sagen?

    Ganz einfach: Wieder fantastische Aufnahmen sowie Vermusterungen!!!!

    Hoffe deine Finger haben sich bei einem heissen Glas Tee und eurem schönen Ofen schnell aufgewärmt.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      du bist ja schon gut aufgelegt - und die Finger sind nun auch wieder "schreibwarm" ;-))
      Danke und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. Schöne eisige Fotos. Da hatte die Woche auch bei uns "im Norden" Einiges zu bieten..., aber fürs erste hat sich der probehalber eingetroffene Winter dann doch wieder verabschiedet und das Wetter ist novembergemäß grau und matschig geworden. Zeit sich in die Sofaecke zurückzuziehen, um sich Mustererinnerungen hinzugeben ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ghislana,
      die Pracht ist schon wieder dahin - Regen zwingt zur Flucht in die "Kanapee - Nordwand" ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. Brr, so kalt schon bei euch? Hier auch, aber besonders nass, einfach nur nass... ich danke fürs immerwieder Mustern und schicke herzliche Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Michaela,
      auch wenn ich mit "Schnipsel" nicht dienen kann - aber ich hab ja noch zwei Chancen ;-))
      Schönen Tag noch,
      Luis

      Löschen
  4. Du verblüffst mich immer wieder mit deinen tollen, eigentlich alltäglichen Motiven, die du immer unverwechselbar Luis-mäßig in Szene setzt. Die Kristall-Blätter sind wunderschön, aber das letzte Einzelblatt besticht mich!
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ulrike - WENIGER wäre immer MEHR - aber mit einem "Bladl" lässt sich schlecht "Mustern" ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. Und ich bin total begeistert von der einzelnen Kugel. Die ist so fein strukturiert und thront ganz elegant auf ihrem Sockel. Was ist das bloß?....
    fragt sich Christine und schickt viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Christine,
      danke für´s Interesse - es ist eine Glaskugel, zusammengesetzt mit einer Glasscheibe in der Mitte, Durchmesser ca. 55 cm auf einem gebördeltem Glaszylinder. Gebaut als 1:1 Modell für einen Glasbrunnen, der auch ausgeführt wurde (Höhe ca 2 m). - Die "feine Struktur" hat mir der Nachtfrost geschenkt ;-)
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  6. Lieber Luis,
    Du hast uns ja geradezu einen Musterrausch, eine Musterorgie präsentiert. Die Reifenspuren im Schnee und das einzelne, gerollte Blatt sind meine Favoriten. Herrlich und sehr gekonnt vermustert. ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      danke dir für´s freudige Anschau´n !
      Die Raureifpracht und der Schnee sind leider auch nur mehr in den höheren Lagen vorhanden - ansonsten REGEN !!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. deine Muster machen Lust auf Winter :-)
    wieder tolle Ideen und Fotos.
    Die Hände sind mir vor allem gleich ins Auge gestochen. Auf sowas muss man ja auch erst mal kommen. Deine Ideen sind immer wieder verblüffend.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Heidi,
      so wie´s jetzt draußen ausschaut - Regen und Nebel, wäre mir ein halber Meter Schnee schon auch lieber !
      Danke schön für deine Lust !!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!