Sonntag, 12. Februar 2017

Bunt ist die Welt

In der BUNTEN WELT von LOTTA gibt´s heute

" G E B Ä U D E " 
click
Ein markantes Gebäude am Nelson-Mandela-Platz  -  Hinterm Bahnhof in Nürnberg 


Die Fassade des Neuen Museums Nürnberg

Natürlich noch zwei Beispiele aus München, die Glasfassade der Akademie der bildenden Künste 
und Ansichten vom Deutschen Museum
Allen eine "gut gebaute" Woche !

mehr GEBÄUDE findet ihr bei LOTTA>>>>

Kommentare:

  1. Ein modernes Gebäude...mit einer schönen Spiegelung...;-). Danke fürs Teilen. Einen schönen Sonntag noch...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Lotta für´s Anschau´n!!
      Einen erfolgreichen Wochenstart,
      Luis

      Löschen
  2. Schon sehr eigenwillige Bauten, die Du hier zeigst und ich frage mich immer, ob diese Gebäude in 100 Jahren (Museum) auch noch existieren werden.
    Das Deutsche Museum wurde 1925 erbaut und sieht im Moment nicht so aus, als ob das Ende bereits naht.
    Die Nürnberger Fassade ist ein Allerweltsentwurf (sage ich mal ganz frech)
    Glas-Stahl-Glas-Stahl etc. austauschbar mit Industriebauten etc. oder ähnlichen Weltweit.

    Bei privaten oder Firmengebäuden finde ich Phantasie schon recht toll - so wie die tanzenden Häuser in Prag z.B. (Heute bei Eva im Blog)

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke schön dass du deine Gedanken zur Architektur offen legst. Dass die Baukunst mit Stein derzeit nicht gefragt ist zeigen Stahl und Glas - allerdings wären die "tanzenden Häuser" in Stein auch kaum möglich. Die "moderne" Architektur wird auch, wie du schon sagst nicht den Bestand haben, weil sie leichter verändert werden kann wie Steinfassaden.
      Wir werden sicher noch einiges an Gebäudegestaltung erleben - und uns immer wieder darüber wundern, was sich das menschliche Gehirn ausdenken kann ;-))
      Eine schöne Woche mit viel Freude an unserer "alten" Baukunst,
      Luis

      Löschen
  3. Schöne Gebäude zeigst du und vor allem auch wieder so interessante Perspektiven hast du gewählt. Obwohl ich ja die alten Gebäude meist schöner finde, sollte man den Blick dem Neuen gegenüber auch nicht verschliessen, und so mancher Bau und Veränderungen wirken sogar sehr ansprechend. Man muss einfach nur genauer hinschauen, gel.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke schön für´s "genaue Hinschau´n". Auch ich bin von alten Gebäuden in gewisser Weise mehr begeistert, besonders wenn sie eine die entsprechende "Patina" zeigen!!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. wow
    ich bin von deinen Bildern begeistert..
    das sind tolle Perspektiven und Ausschnitte..
    so gefällt mir mir auch moderne Architektur ;)

    auch wenn ich eher Fan von alter Substanz bin
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Rosi für das "wow" und die Begeisterung!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. Also mir gefallen die Bilder sehr gut. Sie sind interessant anzusehen.Wie findest du Klimaarchitektur? Wie diese hier: http://betzler.net/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!