Mittwoch, 28. März 2018

Muster-Mittwoch

ichaelas - M uster - M ittwoch

🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼
S T R E U B L Ü M C H E N  IV
🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼🌼

für Michaela

click zum Vergrößern
 Eigentlich hatte es ja ganz gut angefangen.....

 .....aber dann heute Nachmittag.....


Aber die "ganz echte Streublümchenwiese".... 
.....bleibt das sommerliche Ziel ;-)

Allen sommerlich blühende Gärten und Wiesen für den Sommer !



Kommentare:

  1. Servus, lieber Luis,
    ach herrjeh, da hat es die Streublümchen verhagelt .... aber, Du hast sie schön dazwischen gezaubert! Ich hoffe, die haben die Kraft, um sch och bald aus der Erde zu schaffen!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Wochenteiler und ein fröhliches , unverhageltes Osterfest!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Claudia,
      ....und heute war alles wieder dick in Neuschnee gepackt!
      Danke für´n Besuch und dir auch gemütliche Ostertage,
      Luis

      Löschen
  2. Och, das sind ja ganz schön viele Eiskügelchen, da denkt man wirklich zuerst an Styropor.Du hast wirklich wieder das Beste draus gemacht, sieht klasse aus, und ich bin überzeugt es wird im Sommer wieder so herrlich bei dir blühen.

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nova für die "tröstenden Worte"!
      Heute waren wir Weihnachten wieder mal näher als Ostern ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. Hallo. Ja, wenn einem der vorösterliche Wintereinbruch einen Strich durch die Rechnung macht, muss man eben blümlich digital nachhelfen. Super Idee, gefällt mir! Liebe Grüße. Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Simone für´s Kommentieren! Wo uns die Natur noch im Stich lässt, behelfen wir uns halt mit dem Malkasten!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. Die Graupelblümchen sind ja eine absolut hübsche Idee und eine Entschädigung für eisige Temperaturen. Allmählich wird's bunt, wenn auch derweil erst auf dem Bildschirm.

    Gruß,
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Beate,
      habe ich mir auch gedacht - und sie "wachsen" auch noch schneller und brauchen nur einmal Wasser ;-))
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  5. Lieber Luis,
    da hast Du Dir aber den grässlichen und so gar nicht vorösterlichen Graupel "schöngemustert"!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      das ging nun mal nicht anders ;-))
      Danke für´s Anschau´n und schöne Zeit,
      Luis

      Löschen
  6. Hallo Luis,

    das hast Du aber wirklich toll hinbekommen diese "Graupelstreublümchen". Die anderen sind mir dann aber doch viel lieber und die Aussichten sehen ja wirklich fantastisch aus. Ich drücke die Daumen für gutes Gelingen.
    Bei uns gab es heute den ganzen Vormittag Schneegestöber.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Jutta,
      da danke ich schön für den Zuspruch - bei uns war heute Früh auch eher Weihnachten als Ostern!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. oh das ist schade. Ja - das Wetter macht immer wieder was es will.
    Aber du hast aus dem Graupel eine super Streublümchenwiese gezaubert. So richtig schön bunt :-)
    Das wäre eine super Ostertischdecke :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Heidi - die Idee mit der Ostertischdecke ist gut!!!!
      (Kannst dir ja ausdrucken, für´n Untersetzer reicht´s schon)
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  8. Lieber Luis,
    die Graupelschauer-Wiese mit den bunten Blumen, die gefällt mir am besten.
    Zauberer der Du bist, machst Du immer aus der Not eine Tugend und aus den blödesten Gegebenheiten auch noch ein tolles Muster.
    Die "echte" ...... auf die warten wir noch, ein bissl was hab' ich schon gesehen.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      da sag´ ich mal brav Dank für das Kompliment!!!
      Schöne Tage,
      Luis

      Löschen
  9. Deine Fantasie ist umwerfend, sogar aus Graupeln werden bunte Blümchen! Hast Recht, jetzt reicht's aber auch mit dem Winter!
    In diesem Sinne österliche Frühlingsgrüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Ulrike - meine Erfahrung: "Immer das nehmen, was grad zur Verfügung ist"! ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!