Samstag, 31. März 2018

Zitat im Bild

click zum Vergrößern

Für ein Zitat hat´s nicht gereicht - aber vielleicht gilt mein Wortspiel für diesmal auch ;-)


Kommentare:

  1. Lieber Luis,
    wenn ich für diese Eier im Glas noch so viel Salz verwenden würde, essen kann ich sie nicht.
    Dafür aber ausgiebig bewundern und das ist in dem Fall, sicher das bessere.
    Außerdem kann man nach Ostern sowieso keine Eier mehr sehen ;-)

    Liebe Karsamstagsgrüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....verstehe ich, die sind auch ziemlich "hart gekocht" und würden ganz schön schwer im Magen liegen ;-))
      Danke Elisabetta für´s Anschau´n, schönen Gruß,
      Luis
      - und denk dran morgen ist der 1. April

      Löschen
  2. Na klar gilt das!!! Ich könnte sogar noch ein Glasei mit beisteuern ;-) Das hängt allerdings auch das ganze Jahr über an einem Leuchter. Aus Glas leider nur einsam, hab bis dato noch keine weiteren gefunden.

    Tolle Eier im Glas, und ich werde heute erst mal wieder Eier kaufen müssen um an Ostern nicht ohne dazustehen. Allerdings dann gekocht, denn so ein Frühstücksei muss am Sonntag mit dabei sein.

    Danke dir vielmals für deinen Beitrag und dass du wieder mit dabei bist. Freue mich sehr und wünsche dir noch einen wundervollen Ostersamstag.

    Herzlichste Grüssle

    N☼va 🐰🐰

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nova für die Nachsicht und auf das Angebot komme ich bei Bedarf gerne zurück ;-))
      Schöne Ostertage,
      Luis

      Löschen
  3. Lieber Luis,

    diese Eier werden ganz bestimmt nicht schlecht. Schön sehen sie auch noch aus.

    Ich wünsche dir ein schönes Osterfest
    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Paula,
      vielen Dank - stimmt, schlecht werden die nicht. Die meisten davon sind auch aus massivem Glas!
      Gute Ostertage,
      Luis

      Löschen
  4. Lieber Luis, deine Deko gefällt mir sowie deine Art, spielerisch mit Worten umzugehen. Hab schöne Ostertage, Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Ulla - beides macht einfach Spaß!!!
      Dir auch friedliche Ostertage,
      Luis

      Löschen
  5. Lieber Luis,
    ein so feines Wortspiel zählt sogar doppelt!!! :-)
    Ich mag diese "Eier im Glas" ganz besonders gerne.
    Hab frohe Ostertage,
    lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich moni - doppelte Punktzahl wird selten vergeben!!!
      Danke und schönen Ostergruß,
      Luis

      Löschen
  6. ... und schöne Idee mit den Glaseiern im Glas. Würde mich interessieren, ob die Eier mit einer starken Lichtquelle im Hintergrund funkeln oder ob das Glas zu dick und bunt ist. Es wirkt natürlich auch so schon wunderbar!

    Frohe Ostern
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Beate - die meisten sind massivem Glas, teilweise opak, opal oder transparent. Licht und Glas gehören zusammen, das siehst du ganz richtig!!
      Friedliche Ostern,
      Luis

      Löschen
  7. Na, diese Eier liegen ja noch schwerer im Magen als die hart gekochten 😉 Dafür sind sie haltbarer, wunderschön und bestimmt eindeutige Sieger beim Oabecka.
    Einen lieben Gruß, Angelika (ZamJu)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....hätt´s schon probiert ´s Oarbecka, wurde leider nicht zugelassen ;-((
      Danke Angelika!!!
      Eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  8. Lieber Luis,
    das ist ja klasse, tatsächlich habe ich noch keine Glaseier gesehen,
    sie sehen sehr hübsch auch und gefallen mir echt gut!
    Danke fürs Präsentieren!
    Liebe Grüße für dich
    von Monika*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!